0 50 69-9 61 84 info@fit4vibro.de

Personaltraining

Das Training mit einem Personal Trainer steht für Individualität und Effizienz.
Es geht hierbei ausschließlich um Sie – also darum, Ihre persönlichen Ziele festzulegen und dann gemeinsam zu erreichen.

Trainingsablauf

Am Anfang steht ein ausführliches Gespräch. Hierbei werden u.a. die persönlichen Zielsetzungen besprochen. Ein Gesundheitsfragebogen mit Fragen zum Sport-, Ess- und Trinkverhalten, sowie möglicher Beschwerden ist Ausgangspunkt für das künftige Training.

Vor dem ersten Training erstellen wir einen Präventions-Check. Er gibt uns u.a. wichtige Hinweise über Körperfettanteil und über die Muskelmasse. Regelmäßige Checks geben Aufschluss über die Veränderungen der Werte und sind Grundlage für die Trainingspläne.

Größten Wert legen wir auf die korrekte Durchführung der Übungen. Hier zahlt sich das Personal Training besonders aus – Fehler in der Übungsdurchführung werden sofort korrigiert.

Als Vacufit-Kompetenz-Zentrum bieten wir die Möglichkeit der  ABI-Messung an. Die ABI-Messung ist ein Untersuchungsverfahren, das in erster Linie in der Diagnostik der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) angewendet wird. Bei dieser Gefäßerkrankung kommt es zu einer Verengung der die Extremitäten versorgenden Arterien und somit zu Durchblutungsstörungen in den betroffenen Gliedmaßen. Von der PAVK betroffen sind im Regelfall die Beine.

ACHTUNG: Wir weisen darauf hin, dass wir keine Diagnose aufgrund der gemessenen Werte stellen. Dies ist lediglich ein Hinweis auf die vom Hersteller bereitgestellten Informationen zu möglichen Ergebnisinterpretationen. Wir empfehlen in jedem Fall einen ärztlichen Rat einzuholen.

Lassen Sie sich von uns individuell beraten.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf